Regio League Swiss Ice Hockey Cup Qualifikation 2017/18

09.02.2017

In einem engen Cupderby besiegt der EHC Dübendorf den EHC Wetzikon

Der EHC Dübendorf geht auch aus dem vierten Saisonderby gegen den EHC Wetzikon als Sieger hervor. Die Glattaler gewinnen 4:2 und ziehen damit in die Hauptrunde des Schweizer Cups ein.


Folgende Regio League-Clubs haben sich für den Swiss Ice Hockey Cup 2017/18 qualifizert (Stand 3.4.2017):

  • EHC Dübendorf
  • EHC Brandis
  • EHC Wiki-Münsingen
  • EHC Burgdorf
  • EHC Frauenfeld
  • EHC Seewen
  • Genève-Servette HC Ass
  • HC Saint-Imier
  • HC Sion-Nendaz 4 Vallées
  • Argovia Stars